Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schülerin über den Fuß gefahren

(ots) - Durch eine kurze Unachtsamkeit kam am Mittwochnachmittag in der Innenstadt eine 13-jährige Schülerin zu Schaden. Gegen 13.45 Uhr befuhr eine 34 Jahre alte Skoda-Fahrerin die Hochstraße in Richtung Stadttheater. Als sie die Einmündung der Kampstraße passierte, schaute sie nach eigenen Angaben nach links in die Straße und merkte im nächsten Augenblick, dass sie auf dem Zebrastreifen nur ganz knapp an einem Mädchen vorbeigefahren war. Als sie im Rückspiegel merkte, dass diese nun humpelte, stoppte sie sofort. Ein Rettungswagen brachte die 13-Jährige vorsorglich ins Krankenhaus.

Ort
Veröffentlicht
18. Februar 2016, 10:27
Autor