Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Randalierer kam ins Gewahrsam

(ots) - Ein stark angetrunkener Mann behauptete am

Dienstagabend in einem Imbiss in Boele, dass der Salat in der Kühlung

verdorben sei. Als ihm der Inhaber erklärte, dass es sich nicht um

Schimmel, sondern Mayonnaise handelt, wurde der 30-Jährige zunehmend

aggressiver und warf schließlich einen Plastikmülleimer gegen den

Inhaber. Der konnte schließlich nur noch die Polizei zu Hilfe rufen,

um den randalierenden Gast entfernen zu lassen. Auch gegenüber den

Beamten ließ das Verhalten des Mannes stark zu wünschen über. Er

wollte den Imbiss nicht verlassen und zweifelte an, dass die

eingesetzten Polizisten echt waren. Als die ihn dann an den Armen

ergriffen, setzte er sich heftig zur Wehr, riss sich los und

versuchte die Helfer zu schlagen. Daher legten ihm die Beamten

Handfesseln an. Den Rest der Nacht musste er in einer Gewahrsamszelle

verbringen.

Ort
Veröffentlicht
10. November 2010, 11:39
Autor