Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Pkw alkoholisiert in den Graben gesetzt

(ots) - Am Samstag, den 06.08.2011, um 21.04 Uhr, befuhr ein32jähriger Pkw-Fahrer die Villigster Str. in Richtung Ruhrtalstr. In einer Linkskurve kam er auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und blieb auf dem leicht abschüssigen Seitenstreifen stecken. Gegenüber einem nachfolgenden Pkw-Fahrer gab er an, sich selbst um sein Fahrzeug kümmern zu wollen. Anschließend verschloß er das Fahrzeug und entfernte sich vom Unfallort. Der eingesetzten Funkstreifenbesatzung kam er auf der Villigster Str. mehrere hundert Meter oberhalb der Unfallstelle zu Fuß entgegen. Bei der Überprüfung wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco Test verlief positiv. Der Pkw-Fahrer wurde zur Wache Hoheleye gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde.

Ort
Veröffentlicht
07. August 2011, 13:02
Autor