Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Lebensmittellager aufgebrochen

(ots) - In zwei Nächten des Osterwochenendes sind Einbrecher in das Lager eines Supermarktes eingedrungen.

In der Nacht zu Samstag hatten die Unbekannten bereits eine Scheibe eingeschlagen und sich so Zugang zu dem Lagerraum an der Eilper Straße verschafft. Dadurch lösten sie zwar einen Alarm aus, allerdings stellten Verantwortliche erst in der Mittagszeit fest, dass ein Fenster eingeschlagen war, da die Sicht durch Warenpaletten verdeckt war. Nach einer ersten durchsicht fehlten je vier Kisten Ouzo und Kräuterlikör sowie etliche Packungen Kaffee. Anhand einer Alarmmeldung müssen die Täter gegen 00.30 Uhr die Fensterscheibe eingeschlagen haben.

In der Nacht zu Ostermontag lösten die Einbrecher erneut den Alarm aus, diesmal gegen 01.30 Uhr. Das Sicherheitsunternehmen verständigte sofort die Polizei und die Beamten umstellten das Gebäude. Augenscheinlich schlugen die Täter erneut die Scheibe ein, mussten aber augenscheinlich ohne größere Beute flüchten.

Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit den Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich unter der 986 2066 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
02. April 2013, 10:18
Autor