Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ladendiebe von der Straße ins Gericht

(ots) - Aufmerksame Ladendetektive vermasselten einem Gaunerpärchen am Mittwoch die Tour. In einem Kaufhaus in der Fußgängerzone steckten die beiden 22 und 25 Jahre alten Verdächtigen Kosmetikartikel im Wert von 150 Euro ein und verließen das Geschäft. Ein Detektiv nahm unbemerkt die Verfolgung und rief telefonisch einen Kollegen zu Hilfe. Der erkannte in den beiden die Täter wieder, die am Vortag in der Volmegalerie ein Mobiltelefon entwendet hatten. Die ebenfalls hinzu gezogenen Polizeibeamten nahm das diebische Pärchen mit zur Wache und durchsuchte sie. Außer den zuvor entwendeten Gegenständen hatten sie das gestohlene Telefon und mehrere Werkzeuge dabei, die zum Entfernen von Diebstahlssicherungen genutzt werden können.

Die vorläufig Festgenommenen haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland und Kripobeamte leiteten zusammen mit der Staatsanwaltschaft ein beschleunigtes Strafverfahren ein, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
24. April 2014, 11:31
Autor
Rautenberg Media Redaktion