Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ladendieb pustete rekordverdächtigen Alkoholwert

(ots) - Aufmerksame Zeugen beobachteten am späten

Donnerstagnachmittag einen Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der

Hagener Innenstadt. Als sie den Dieb, einen 50-jährigen Hagener,

hinter der Kasse ansprachen, ließ dieser sein Diebesgut, das aus

diversen Lebensmitteln bestand, fallen und flüchtete. Einer der

Zeugen verfolgte ihn jedoch bis zum Sparkassenkarree und rief von

dort die Polizei zu Hilfe. Als die Beamten den Dieb überprüften,

hatten sie den Eindruck, dass er leicht unter Alkoholeinwirkung

stand. Umso mehr waren sie über das Ergebnis eines anschließenden

Aloco-Tests erstaunt. Zeigte das Instrument doch immerhin einen

rekordverdächtigen Wert von fast fünf Promille an. Den Belehrungen

und Fragen der Polizeibeamten konnte der 50-Jährige aber

offensichtlich trotzdem noch problemlos folgen. Er durfte nach

Abschluss der Überprüfung seinen Weg fortsetzen.

Ort
Veröffentlicht
23. April 2010, 11:01
Autor