Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ladendetektive erwischen Dieb

(ots) - Zwei Ladendetektive beobachteten am Dienstagnachmittag einen Kunden, der in einem Elektronikgeschäft in der Volmegalerie zunächst ein mobiles Navigationsgerät aus der Verpackung nahm, es einsteckte und dann in die Fotoabteilung ging. Hier nahm er einen Karton mit einer Digitalkamera, ging damit in den Bereich Küchengeräte und steckte dort den Fotoapparat ebenfalls in die Jackentaschen. Als er dann das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollten, sprachen ihn die Detektive an und nahmen ihn mit ins Büro. Bei seiner Durchsuchung fanden die hinzu gerufenen Polizeibeamten noch ein Mobiltelefon in seinen Taschen, dass er nach eigenen Angaben kurz zuvor entwendet hatte.

Für die Ladendetektive war der 37-Jährige kein Unbekannter. Vor einer Woche war er ihnen bereits schon einmal bei einem Diebstahl aufgefallen, damals gelang ihm allerdings die Flucht. Seine Beute bei der zurückliegenden Tat: Ein Mobiltelefon.

Die Waren im Wert von 350 Euro blieben im Geschäft, gegen den Dieb legten die Polizisten eine Anzeige vor, weitere Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
03. April 2013, 11:23
Autor