Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kupferfallrohre in Hagen-Haspe entwendet

(ots) - Auf Kupferfallrohre hatten es Diebe in Hagen-Haspe

abgesehen. Auf dem Hüttenplatz stellte der Hausmeister des dortigen

Seniorenzentrums am 26.10.2010 fest, dass an dem Gebäude ein

Kupferfallrohr fehlte. Unbekannte Diebe müssen es im Laufe der

vorangegangenen Woche von dem Gebäude entfernt und entwendet haben.

Bereits tags zuvor hatte eine Angestellte einer Firma in der

Tillmannsstraße den Diebstahl von Kupferrohren bemerkt. Dort hatten

Diebe zwischen dem 22. und 25.10.2010 gleich zwei ca. 6 Meter lange

Rohre von der Nordwand des Firmengebäudes abgerissen und entwendet.

Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich unter

Tel. 986-2066 bei der Polizei zu melden.

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2010, 12:58