Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Körperverletzung in Vorhalle

(ots) - Bereits am Donnerstag, 24.01.2013, um 22:30 Uhr, wurde eine 27-jährige Frau aus Hagen durch einen unbekannten Mann geschlagen. Die Frau war zum Tatzeitpunkt mit ihrem Hund auf der Weststr. unterwegs. In Höhe des ehemaligen Teppichgeschäfts wurde sie durch einen Mann angesprochen. Dieser bedrängte sie, sie solle mit ihm "einen Kaffee trinken" gehen. Als sie dies ablehnte, hielt der Mann sie fest. Durch das Eingreifen ihres Hundes konnte sie sich aus dem Griff befreien. Daraufhin schlug der Mann der Frau mit der Faust ins Gesicht, wobei die Frau sich ein Hämatom am linken Auge zuzog. Der Mann flüchtete in unbekannte Richtung. Der Täter soll ca. 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein. Bekleidet war er mit einer schwarzen Strickmütze, einer dunklen Stoffjacke und einer grauen Hose. Zeugen können sich bei der Polizei unter der Rufnummer 986-2066 melden.

Ort
Veröffentlicht
28. Januar 2013, 10:45
Autor