Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kind angefahren

(ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 17 Uhr, wurde auf der Eppenhauser Straße ein 8-jähriger Junge auf dem Gehweg von einem Auto erfasst. Der 32-jährige Seatfahrer fuhr von der Eppenhauser Straße nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts. Dabei musste er den Gehweg überqueren und pralle mit dem Kind auf dem Fahrrad zusammen. Der Junge fuhr mit seinem Mountainbike über die Radspur auf dem Gehweg und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Helm des Jungen verhinderte schlimmere Verletzungen. Lediglich eine Schürfwunde am Unterarmtrug er bei dem Sturz davon.

Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2014, 11:20