Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Hoher Sachschaden bei Unfall auf der Schwerter Straße

(ots) - Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro entstand am

Dienstagmittag bei einem Unfall in der Schwerter Straße. Eine

23-jährige Ford-Fahrerin wollte gegen 12.15 Uhr nach links in die

Schwerter Straße abbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein 44-jähriger Mann

mit einem schweren Lkw die Wandhofener Straße. Im Kreuzungsbereich

prallten die beiden ungleichen Fahrzeuge mit hoher Wucht zusammen,

der kleine Ford-Lieferwagen wurde um die Längsachse herumgeschleudert

und kam auf einer Verkehrsinsel zu stehen. Verletzt wurde

glücklicherweise niemand. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und

musste abgeschleppt werden.

Ort
Veröffentlicht
31. März 2010, 10:29
Autor