Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Frau schlägt Mann eine Bierflasche auf den Kopf

(ots) /- Am Montag führte die Polizei am Graf-von-Galen-Ring Verkehrskontrollen durch. Um 17.00 Uhr bemerkten die Beamten auf dem Berliner Platz ein Pärchen, das sich lautstark stritt. Der 36-jährige Mann und die 34-jährige Frau waren stark alkoholisiert. Die Polizisten trennten die beiden und bemerkten, dass der Mann eine stark blutende Platzwunde am Kopf aufwies. Die Frau hatte ihm zuvor mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Der Schlag war so heftig, dass die Bierflasche zerbrach. Der 36-Jährige lehnte zunächst ärztliche Hilfe ab. Auf Anraten der Polizisten ließ er sich dann jedoch mit einem Krankenwagen einer Klinik zuführen. Sowohl die Frau als auch der Mann wollten gegen den jeweils anderen keine Anzeige erstatten. Es wird jedoch von Amts wegen weiter ermittelt.

Ort
Veröffentlicht
21. August 2018, 11:00