Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bahnschranke verbogen - Unfallflucht begangen

(ots) - In Hohenlimburg beschädigte am Mittwoch, 16.04.2014 gegen 07:00 Uhr, ein LKW eine Bahnschranke. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Laster an der Straße Barmerfeld in Richtung Hohenlimburger Straße. Am dortigen Bahnübergang soll es bereits rot gewesen sei. Trotzdem fuhr der unbekannte Fahrer auf den Übergang. Mit dem Aufbau beschädigte er dabei die sich schließende Bahnschranke. Im Anschluss richtete der Fahrer die Plane des LKW und versuchte die verbogene Schranke halbwegs grade zu biegen. Danach flüchtete er vom Unfallort. Die Ermittlungen dauern an. Den Schaden an der Schranke schätzt die Polizei auf mindestens 1500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
17. April 2014, 12:01
Autor