Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Abwesenheit ausgenutzt

(ots) - Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes nutzten Unbekannte die Abwesenheit der Eigentümerin eines Einfamilienhauses aus, um bei ihr einzubrechen.

Dabei hatte die Geschädigte dafür Sorge getragen, dass sich mehrfach Bekannte in ihrem Haus aufhalten, um so den Anschein zu erwecken, dass jemand zu Hause ist.

Dennoch hebelten Einbrecher eine Hintertür des Hauses an der Voerder Straße auf, gelangten so in alle Zimmer und durchwühlten Schränke und Schubläden. Am Montagnachmittag bemerkten Zeugen die Straftat und informierten die Polizei. Angaben über entwendete Wertgegenstände liegen nicht vor. Die Kripo sicherte Spuren, Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch bitte an die 986 2066.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2012, 12:50
Autor
Ort
Veröffentlicht
13. November 2012, 12:50
Autor
Mitglied von