Veröffentlicht
02. Juli 2020, 10:33
Polizei Hagen
Polizei Hagen
Abonnenten: 1

44-Jähriger ohne Fahrerlaubnis angehalten

(ots) Am Mittwoch, 01. Juli, führte die Polizei eine Verkehrsüberwachung am Emilienplatz durch. Um 20 Uhr bog ein VW aus der Heinitzstraße kommend nach rechts zum Emilienplatz ab, um anschließend sofort über die durchgezogene Linie nach links zum Märkischen Ring zu fahren. Die Beamten hielten den 44-jährigen Fahrer des Autos für eine Kontrolle an. Der Mann hatte jedoch keine Ausweisdokumente bei sich. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Hagener nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Er erhält zudem eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4640924 OTS: Polizei Hagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
02. Juli 2020, 10:33
Polizei Hagen
Polizei Hagen
Abonnenten: 1