Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Jagel - Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 77 Höhe Jagel - 1. Nachtragsmeldung

(ots) - Die ersten Feststellungen am Unfallort ergaben, dass mehrere Fahrzeuge hintereinander von Jagel in Richtung Kropp fuhren. Die 27-jährige Fahrerin eines VWs wollte links abbiegen und orientierte sich in Richtung Mitte. Ein dahinter fahrender Taxifahrer hielt rechts am Fahrbahnrand an. Der 35-jährige Fahrer des Unfallwagens bemerkte zu spät, dass die beiden PKWs standen und fuhr von hinten auf den VW auf. Der PKW des 35-jährigen wurde ausgehoben und drehte sich auf die Fahrerseite. So rutschte der Wagen in den entgegenkommenden LKW. Der Fahrer des Kleinwagens war nicht angeschnallt. Er wurde eingeklemmt und verstarb noch am Unfallort. Die 27-jährige Fahrerin des VWs wurde leicht verletzt. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von über 10.000EUR. Die B 77 musste für 2 ½ Stunden gesperrt werden. Ein Sachverständiger wurde am Unfallort eingesetzt. Die genaue Unfallursache steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
01. Juli 2011, 10:22