Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrdorf (SL) - B76: 20- jähriger schwer verletzt nach "berauschter" Fahrt

(ots) - Sonntagmorgen, 13.04.14, gegen 06:15 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B76 im Bereich Mühlenberg bei dem ein junger Audi- Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam.

Der 20- jährige war in seinem Audi eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Busdorf und Fahrdorf aus dem Fahrzeug befreit werden.

Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Kieler Uni- Klinik geflogen.

Bei dem 20- jährigen wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Aus diesem Grund musste eine Blutprobe durchgeführt werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Unfallstelle zeitweise voll gesperrt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12.000EUR.

Beamte der Polizeistation Erfde nahmen den Unfall auf, unterstützt von einer Streife des Polizeireviers Schleswig.

Ort
Veröffentlicht
14. April 2014, 09:30
Autor