Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Eröffnung des Bergischen Panorama-Radwegs

Mit dem Rad von Vollmerhausen bis zur Biggetalsperre

Genau auf der Grenze der beiden Städte Gummersbach und Bergneustadt wurde am 11. September 2016 die Eröffnung des Teilstückes entlang der Agger und der Dörspe gefeiert. Von Vollmerhausen bis Pernze führt das nun fast fertige Teilstück des Panorama Radweges. Einzig ein kurzes Stück zwischen dem Anschluss Vollmerhausen und Remmelsohl muss noch fertig gestellt werden. Eine echte Attraktion für alle, auch aus dem Umland sei hier entstanden, so waren sich Bürgermeister Frank Helmenstein und Bürgermeister Wilfried Holberg in ihrer Eröffnungsrede einig.

Überall unterwegs sind Ruhezonen mit Bänken und Infotafeln, die ein Stück Geschichte der früheren Bahnstrecke, seiner Anwohner und der Industrialisierung erzählen. Aus allen Richtungen hatten sich die Radler auf den Weg gemacht um an der großen Feier auf dem Gelände des Bowlingcenters teil zu nehmen. An zahlreichen Infoständen konnten sich die Besucher informieren. Die AOK bot gesunde Smoothis an, die Firma Schwalbe zeigte unter anderem ihre "unplattbaren Fahrradreifen", beim ADFC gab es die neuesten Fahrradkarten für unterwegs, die AggerEnergie erläuterte ihre Förderung für E-Bikes und Fahrrad Nagel zeigte die neuesten Räder und ließ auch Probe fahren. Zur Eröffnung gab es kühle Getränke und fetzige Jazzmusik von der OK Jazzband aus Wuppertal. Eine erste E-Tankstelle ist auch schon in Derschlag installiert. Während das E-Bike geladen wird kann man genüsslich in der Holländer Diele verweilen und sich stärken. (GN)

Große Feiergemeinschaft am Bowlingcenter

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
29. September 2016, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion