Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbrecher im Schlafzimmer

(ots) - Zunächst dachte die Wohnungsbesitzerin die ungewöhnlichen Geräusche kämen aus der über ihr liegenden Wohnung, doch als sie aus dem Halbschlaf erwachte, bemerkte sie zwei Personen, die sich an der Kommode in ihrem Schlafzimmer zu schaffen machten. Als sich die Wohnungsinhaberin bemerkbar machte, flüchteten die Täter. Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Einbrecher das Badezimmerfenster gewaltsam geöffnet hatten. Ob die Täter Zeit genug hatten Beute zu machen, muss noch ermittelt werden. Der Einbruch fand am Donnerstag (15.01.), zwischen 19:15 Uhr und 19:20 Uhr in der Franz-Schubert Straße in Gummersbach statt. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Ort
Veröffentlicht
15. Januar 2016, 10:38