Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Abschlussmeldung Verkehrsunfall

(ots) - Am Dienstag (02.05.) befuhr um 13:15 Uhr eine 21-jährige Frau aus Gummersbach mit ihrem Pkw die Westtangente in Gummersbach aus Fahrtrichtung Vollmerhausen kommend in Richtung Gummersbach. In einer Rechtskurve in der Ortschaft Mühle geriet sie mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache teilweise in den Gegenverkehr. Hierbei touchierte sie einen entgegenkommenden Pkw eines 33-jährigen Dortmunders. Dadurch geriet die 21-Jährige ins Schleudern und prallte anschließend frontal gegen einen weiteren Pkw eines 24-jährigen Brühlers. Bei dem Zusammenstoß wurde die Gummersbacherin schwer, der 24-jährige Brühler leicht verletzt. Die Wersttangente war zum Zwecke der Unfallaufnahme etwa zwei Stunden voll gesperrt. Es entstand hoher Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
03. Mai 2011, 14:28
Autor