Sag uns, was los ist:

(ots) Gütersloh (MK) - In der Freitagnacht (29.11., 04.00 Uhr) kam es in der Gütersloher Innenstadt zu Streitigkeiten zwischen einer 56-jährigen Frau und einem ihr flüchtig bekannten 26-jährigen Mann aus Gütersloh. Die Gütersloherin wurde nach Verlassen einer Gaststätte an der Straße Unter den Ulmen von dem Mann und einem Bekannten des Mannes angesprochen. Es kam zunächst zu verbalen Streitigkeiten, diese endeten in einem körperlichen Übergriff. Ersten Erkenntnissen nach, hat der 26-Jährige die Frau geschlagen, getreten und ihr anschließend Bargeld aus der Handtasche entwendet. Die 56-Jährige wurde verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte der Tatverdächtige in der Gütersloher Innenstadt angetroffen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Eindruck, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Bis zur erfolgten Ausnüchterung wurde er in Gewahrsam genommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer hat die Personen in der Nacht gesehen und/oder kann Angaben zu den handelnden Personen machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizeinwgt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/ Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4454620 OTS: Polizei Gütersloh Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
mehr