Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unfall - 57-Jähriger erleidet lebensgefährliche Verletzungen

(ots) /- Gütersloh (CK) - Am Freitagmittag (03.08., 12.10 Uhr) befuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Opel Meriva die Marienfelder Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts.

In Höhe der Hausnummer 212 geriet der Gütersloher aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, er überfuhr einen Leitpfosten und prallte vor einen Baum. Durch die Wucht der Kollision überschlug sich der Opel und blieb schließlich neben der Fahrbahn liegen.

Bei diesem Unfall verletzte sich der Mann sehr schwer, es besteht Lebensgefahr. Nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle wurde er in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. Das Auto, an dem Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die Marienfelder Straße teilweise gesperrt; der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geführt.

Ort
Veröffentlicht
03. August 2018, 11:16