Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Beifahrerin leicht verletzt

(ots) - Gütersloh. (KS) Am Donnerstagnachmittag (26.02.) gegen 16.00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann aus dem Saarland mit einem Pkw Fiat Punto die Neuenkirchener Straße in Fahrtrichtung ortsauswärts und wollte an der Einmündung der Wilhelmstraße n ach links abbiegen. Dazu musste er verkehrsbedingt seinen Wagen abbremsen.

Dies bemerkte ein nachfolgender 51-jähriger VW Bulli Fahrer aus Rietberg vermutlich zu spät und fuhr auf das Heck des Fiats auf. Durch den Aufprall wurde eine Beifahrerin im Pkw leicht verletzt. Die 53-Jährige wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3 500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
27. Februar 2015, 08:08
Autor