Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrshinweise im Zusammenhang mit dem Bikergottesdienst am Sonntag in Bad Doberan

(ots) /-

  • Empfehlung an Durchreisende: weiträumiges Umfahren von Bad Doberan über die A20 - Ab 09:00 Uhr Sperrung des Veranstaltungsraumes rund um das Münster für den Individualverkehr
  • Bis zur Beendigung der Ausfahrt auch weitere kurzfristige Umleitungen aufgrund Baustelle L 12 zwischen Kreisverkehr Nienhäger Chausee und Dammchaussee möglich

Am Sonntag, 29.05.2018, findet der 21. Bikergottesdienst in Bad Doberan statt. Im Vorfeld der eigentlichen Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr eine Sternfahrt aus den Orten Neubukow, Satow, Schwaan und vom Ostseepark Sievershagen in Richtung Doberaner Münster.

Um 11:00 Uhr startet dann die Große Ausfahrt mit bestimmt tausenden von Krädern

Es ist folgender Streckenverlauf vorgesehen:

Münster Bad Doberan - im Verlauf der B 105 nach Kröpelin und Neubukow - Landesstraße 12 über Bastorf nach Kühlungsborn - Wittenbeck - Bad Doberan

Während der Großen Ausfahrt kommt es zu längeren Wartezeiten für den Durchgangsverkehr im Verlauf der genannten Strecke. Durchreisenden wird empfohlen in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr den Großraum Bad Doberan über die A 20 zu umfahren. Fahrzeugführer die dennoch die Strecke benutzen und sich im Gegenverkehr befinden, werden gebeten, für die Zeit der Kolonnenpassage solange am Straßenrand zu warten, bis das Schlussfahrzeug den Standort passiert hat.

Die Große Ausfahrt wird von der Polizei begleitet. Dabei sind neben Beamten der Polizeiinspektion Güstrow auch 80 Polizeianwärter und -anwärterinnen der Fachhochschule Güstrow im Einsatz.

Im Anschluss an die Ausfahrt beginnen dann der Gottesdienst im Münster und das Rahmenprogramm diesmal rund um das Kloster.

Ort
Veröffentlicht
25. Mai 2018, 11:24
Autor