Sag uns, was los ist:

Initiative "Den Kindern von Tschernobyl"

Kategorie: Bürgerinitiativen

Abonnenten: 1

STANDORTE

Noch kein Ort vorhanden

BESCHREIBUNG

Die Wiedenester Initiative wurde 1998 ins Leben gerufen. Sie fand schnell ein großes Team von Frauen und Männern, die diese Idee unterstützten und bis heute die Sommererholung von Müttern und Kindern aus Gomel planen und durchführen. 1999 konnten die ersten Mütter und Kinder aus Gomel begrüßt werden.

Die Idee der Initiative ist: Kinder und deren Mütter, die an den Folgen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl leiden, für ein paar Wochen „Erholung von den Strahlen“ zu bieten. Die Initiative hält auch über die gemeinsame Zeit in Wiedenest Kontakt zu den Müttern und Kindern.

MITGLIEDER

AKTUELL

Noch kein Artikel vorhanden

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN
In dieser Kategorie sind noch keine Veranstaltungen vorhanden. Lege jetzt eine VERANSTALTUNG an.

Initiative "Den Kindern von Tschernobyl"

Kategorie: Bürgerinitiativen

STANDORTE

Noch kein Ort vorhanden

BESCHREIBUNG

Die Wiedenester Initiative wurde 1998 ins Leben gerufen. Sie fand schnell ein großes Team von Frauen und Männern, die diese Idee unterstützten und bis heute die Sommererholung von Müttern und Kindern aus Gomel planen und durchführen. 1999 konnten die ersten Mütter und Kinder aus Gomel begrüßt werden.

Die Idee der Initiative ist: Kinder und deren Mütter, die an den Folgen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl leiden, für ein paar Wochen „Erholung von den Strahlen“ zu bieten. Die Initiative hält auch über die gemeinsame Zeit in Wiedenest Kontakt zu den Müttern und Kindern.

AKTUELL

Noch kein Artikel vorhanden