Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Scheunenbrand in Laubach - Wetterfeld

(ots) - Durch Anwohner wurde der Brand einer alleinstehenden Scheune am Ortsrand von Wetterfeld, dort in der Lauterer Straße gemeldet. In der Scheune waren mehrere Strohballen gelagert. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wetterfeld, Laubach, Lauter, Münster, Röthges und Ruppertsburg mit insgesamt 22 Einsatzfahrzeugen und ca. 60 Einsatzkräften waren mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Es entstand kein Personenschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR

Peter Groß

Ort
Veröffentlicht
31. Dezember 2013, 04:07
Autor