Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Groß-Zimmern: Handy und Geld gefordert / Wer kann Hinweise geben?

(ots) - Am späten Samstagabend (29.08.2015) wurde ein Mitarbeiter eines Wettbüros in der Bahnstraße von einem bislang unbekannten Täter bestohlen. Der Mitarbeiter beabsichtigte gegen kurz nach 23 Uhr das Wettbüro zu schließen, als er plötzlich von einem Unbekannten weggeschubst und bedroht wurde. Der Täter forderte sowohl das Handy als auch die Tageseinnahmen von seinem Opfer. Dieses händigte der Angestellte in der Folge aus. Mit seiner Beute flüchtete der Dieb zu Fuß in Richtung Waldstraße. Nach ersten Ermittlungen ist der Täter zwischen 20 und 25 Jahren alt und circa 1,75 Meter groß. Zur Tatzeit war er mit beigen Jeans mit auffälligen Gesäßtaschen und einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu dem Dieb aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 um Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
31. August 2015, 10:00
Autor