Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Groß-Gerau: Kunden zeigen Zivilcourage/ zwei Schuhdiebinnen auf Flucht gestoppt

(ots) - Entschlossene Kunden eines Schuhgeschäfts in der Helvetiastraße haben zwei Diebinnen am Donnerstag (4.4.) einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die beiden 23 Jahre alten Frauen aus Frankfurt und Mörfelden-Walldorf hatten sich Schuhe im Wert von rund 120 Euro unter den Nagel gerissen und wollten ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen. Als der Alarm ertönte waren einige Kunden aufmerksam geworden und hatten die flüchtenden Langfinger aufgehalten. Die gestohlenen Schuhe mussten die Frauen wieder hergeben. Sie haben sich nun wegen Diebstahls zu verantworten.

Ort
Veröffentlicht
05. April 2013, 08:33