Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Groß-Gerau / A 67: Fahrzeugführer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt / Autobahn voll gesperrt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 67 bei Groß-Gerau ist am Donnerstagmorgen (13.12.) ein Verkehrsteilnehmer ums Leben gekommen. Gegen kurz nach 9 Uhr alarmierten Zeugen über Notruf die Polizei, nachdem ein Sattelzug in die Mittelleitplanke gekracht war und auf der Seite liegen blieb. Nach derzeitigem Stand war kein weiteres Fahrzeug in den Unfall beteiligt. Trotz sofort verständigter Rettung verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, müssen jetzt die weiteren Ermittlungen zeigen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Aufgrund der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten, insbesondere der verlorenen Kiesladung des Sattelzuges, musste die Fahrbahn in Richtung Norden sowie die linke Fahrspur in Richtung Süden komplett gesperrt werden. Wie lange die Verkehrsbehinderungen noch andauern, ist noch nicht klar. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation Südhessen zu melden (06151/8756-0).

Ort
Veröffentlicht
13. Dezember 2018, 09:29
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!