Sag uns, was los ist:

Gronau - Verstoß gegen das Waffengesetz

(ots) - (fr) Am Dienstagnachmittag hörte eine Gronauerin Luftgewehrschüsse aus dem benachbarten Garten. Ein Projektil schlug dabei in ihrer Nähe ein - verletzt wurde niemand.

Der 27-jährige Nachbar gab die Tat zu. Er hatte mit dem Luftgewehr auf einen Baumstamm geschossen, dabei sei wohl ein Querschläger in den Nachbargarten geflogen. Das Luftgewehr wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
20. Juni 2012, 09:00
Autor
Unserort Redaktion