Sag uns, was los ist:

Gronau - Raubüberfall auf Spielhalle

(ots) - (pl) Am Dienstagabend überfielen zwei bislang unbekannte Täter eine Spielhalle an der Ochtruper Straße. Die beiden Räuber kamen gegen 23.45 Uhr in die Räume der Spielhalle. Einer der Männer bedrohte die Gäste mit einer schwarzen Schusswaffe. Der zweite Täter hielt einem 30-jährigen Mitarbeiter ein Messer vor forderte diesen auf, die Schublade der Kasse zu öffnen. Der Unbekannte griff sich das Geld aus der Kassenlade und stopfte es in eine Tasche. Anschließend flüchtete das Duo aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Die beiden Täter wurden wie folgt beschrieben: Der Mann mit der Schusswaffe war schlank und trug eine dunkle Bomberjacke mit einem weißen Streifen auf Brust und Rücken, eine dunkle Fellmütze und einen weißen Schal, den er vor das Gesicht gezogen hatte. Der Täter mit dem Messer hatte eine kräftige Statur und trug eine weiße Jacke und weiße Maskierung. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Gronau 02562-9260.

Ort
Veröffentlicht
20. Februar 2013, 08:12