Sag uns, was los ist:

Gronau - Polizei sucht Audi Fahrer

(ots) - (pl) Am Donnerstagmorgen lief ein 19-jähriger Mann aus Gronau um 07.45 Uhr zunächst auf dem Gehweg des Gildehauser Damms in Richtung Agathastraße. In Höhe der Einmündung Agathastraße überquerte er auf dem Fußgängerüberweg die Fahrbahn des Gildehauser Damms. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw, der aus der Agathastraße nach links abgebogen war. Der Fahrer des Wagens drehte die Scheibe herunter und erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Fußgängers. Als dieser mitteilt, dass mit ihm alles in Ordnung sei, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Später musste sich der 19-Jährige im Krankenhaus doch ambulant behandeln lassen. Bei dem Pkw soll es sich um einen silberfarbenen Audi A4 (Limousine) gehandelt haben. Der Fahrer war etwa 27 bis 30 Jahre alt mit südländischem Erscheinungsbild und hatte 2 bis 3 mm kurze, dunkle Haare. Die Polizei bittet diesen Mann, sich beim Verkehrskommissariat unter 02562-9260 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
23. März 2012, 08:55
Autor
Unserort Redaktion