Sag uns, was los ist:

Gronau - Pfanne gerät in Brand / Frau leicht verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (dh) Am Samstag, 02.03.2013, wollten sich ein 40-jähriger Mann und eine 18-jährige Frau in der Küche ihrer Wohnung an der Straße "Alter Postweg" um 13.45 Uhr etwas zu Essen machen und erhitzten dazu Fett in einer Pfanne. In einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit geriet das Fett in Brand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung flüchteten die beiden Personen aus der Wohnung. Die sofort verständigte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Da sich die 18-Jährige leicht an der Hand verletzte, wurde sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von mehreren Tausend Euro.

Ort
Veröffentlicht
03. März 2013, 10:38
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!