Sag uns, was los ist:

Gronau - Hoher Beuteschaden nach "Jackpotting"

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Wahrscheinlich mittels der sogenannten "Jackpotting"-Methode erbeuteten bislang unbekannte Täter einen fünfstelligen Betrag aus einem Geldautomaten an der Ochtruper Straße. Beim "Jackpotting" wird die Software des Automaten mittels eines Laptops derart manipuliert, dass das enthaltene Bargeld komplett ausgegeben wird. Die Manipulation erfolgte zwischen Dienstagabend, 21:45 Uhr, und Donnerstagnachmittag, 15:30 Uhr. Die genaue Tatzeit steht noch nicht fest. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalinspektion 1 (02562) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Penker Telefon: 02861 900 2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4468509 OTS: Kreispolizeibehörde Borken

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
13. Dezember 2019, 12:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp