Sag uns, was los ist:

Gronau - Betrunkener Autofahrer fährt gegen Zaun

(ots) - (dh) Am Sonntag, 03.11.2013, befuhr ein 26-jähriger Mann aus Hamburg um 06.00 Uhr mit seinem Pkw den Friedensweg aus Richtung Gronau kommend, um im weiteren Verlauf nach links auf die Straße "An der Eßseite" in Richtung Heerweg abzubiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und seines Alkoholgenusses kam der 26-Jährige im Kreuzungsbereich von der Fahrbahn ab und fuhr vor den Zaun einer dortigen Gartenbaufirma. Der Autofahrer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizeibeamten eine "Fahne" und machten einen Alkoholtest. Nach dessen Ergebnis saß der 26-Jährige mit mehr als 2,4 Promille hinter dem Steuer. Die Polizisten veranlassten eine Blutprobe, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 6.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
03. November 2013, 10:26
Autor
Rautenberg Media Redaktion