Sag uns, was los ist:

Gronau - 50 Gramm Marihuana sichergestellt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Beamte des GPT (Grenzüberschreitendes Polizeiteam) überprüften am frühen Mittwochabend auf der B 54 einen 23-jährigen Autofahrer. Die Beamten fanden dabei eine Dose mit ca. 50 Gramm Marihuana und stellten die Drogen sicher - ein Strafverfahren wurde ebenfalls eingeleitet. Da der 23-Jährige zudem unter dem Einfluss von Drogen stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe.


Das Grenzüberschreitende Polizeiteam (GPT) ist ein Zusammenschluss zwischen der Koninklijken Marechaussee (NL), der Politie-Eenheid Oost-Nederland (NL), der Bundespolizeidirektion Hannover, der Polizeidirektion Osnabrück (Niedersachsen) und der Kreispolizeibehörde Borken (Nordrhein-Westfalen).

Das Team führt im deutsch-niederländischen Grenzraum gemeinsame Streifen zur Bekämpfung grenzüberschreitender Delikte wie Schleusungskriminalität, Menschenhandel, Dokumentenkriminalität, Drogenhandel, Geldwäsche und der Kfz-Kriminalität durch. - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ort
Veröffentlicht
18. April 2019, 10:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp