Sag uns, was los ist:

Brüggen: Vorfahrt beim Abbiegen missachtet - Ausweichversuch endet an Laterne

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am frühen Dienstagmorgen, gegen 5.50 Uhr, bog ein 56-jähriger Mann aus Erkelenz mit seinem Pkw von dem Feldweg aus Richtung Wasserwerk links auf die Brachter Straße (B221) ab. Dabei übersah er ein aus Richtung Brüggen heranfahrendes Auto. Dessen Fahrer, ein 31-jähriger Pole, versuchte noch, dem Abbiegenden auszuweichen. Dabei stieß er zunächst mit dem Pkw des Erkelenzers zusammen und prallte anschließend gegen eine Straßenlaterne. Der 56-Jährige wurde dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Der 31-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt, dessen 37-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Abbiegefehler sind immer noch eine der Hauptunfallursachen. Schauen Sie, bevor Sie abbiegen, lieber noch mal ein drittes oder viertes Mal hin! /KB (923)

Ort
Veröffentlicht
06. August 2019, 12:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp