Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Griesheim: Aktion Fahrradkontrollen der Polizei an der Gerhart-Hauptmann-Schule

(ots) - Unter dem Motto " Dunkle Radfahrer" im Fokus der

Verkehrssicherheit wurden durch die Polizeistation Griesheim am

Freitag (1.10.10) in der Zeit von 7.50 bis 13.10 Uhr an der

Gerhart-Hauptmann-Schule Fahrradkontrollen durchgeführt. Diese

präventive Veranstaltung der Polizei sollte zudem auf die bald

beginnende dunkle Jahreszeit aufmerksam machen.

Die Jahrgangsstufen der 5. - 7. Klassen konnten ihre Fahrräder auf

Herz und Nieren von den geschulten Blicken der Polizeibeamten

überprüfen lassen.

Insgesamt führten 213 Schüler ihre Fahrräder vor. Bei 57

Fahrrädern gab es von den Beamten Beanstandungen. Die jungen

Drahteselbesitzer bekamen Mängelkärtchen von den Polizisten mit der

Bitte diese über das Wochenende mit ihren Eltern zu beheben und so

wieder verkehrssicher unterwegs sein zu können.

Der Großteil der Fahrräder war in einem sehr guten Zustand. Es gab

keine Bedenken hinsichtlich der Verkehrssicherheit, insbesondere im

Hinblick auf die Dunkelheit. Die Besitzer der verkehrstüchtigen

Fahrräder wurden mit einem kleinen Präsent der Polizei belohnt.

Die Schüler wurden bei den Begutachtungen durch die Beamten der

südhessischen Polizei gleichzeitig auf richtige Verhaltensweisen beim

Fortbewegen im Straßenverkehr hingewiesen. Dabei standen die

Wichtigkeit eines Fahrradhelmes, sowie die Funktionstüchtigkeit der

Beleuchtung und Bremsen im Fokus.

Die Veranstaltung wurde von der Schule sehr gut angenommen und es

sind weitere Aktionen der Polizei geplant.

Text: Claudia Tröger, bei Rückfragen 06151-9692416

Email: Claudia.Tröger@polizei.hessen.de

Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2010, 13:19
Autor
Rautenberg Media Redaktion