Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ehrung für Polizeisportler und Polizeisportlerinnen in Gelsenkirchen

(ots) - Die Ehrung der besten Polizeisportlerinnen und Polizeisportler des Jahres 2011 fand am 18. April 2012 in der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen statt. Insgesamt wurden 63 Beamtinnen und Beamte für ihre besonderen sportlichen Leistungen geehrt. Ausrichter der diesjährigen Veranstaltung war das Polizeipräsidium Gelsenkirchen.

Unter den Spitzensportlern des Landes Nordrhein-Westfalen waren auch vier Angehörige der Polizei des Rhein-Kreises Neuss.

Kriminaloberkommissarin Katja Kanditt, die ihren Dienst im Kriminalkommissariat in Kaarst versieht, wurde mit dem Marathonteam der Frauen Deutsche Polizeimeisterin.

Polizeikommissar Gerko Siemer von der Polizeiwache in Grevenbroich war bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik in der Altersklasse M 30 erfolgreich und holte über 400-Meter-Hürden den Siegertitel.

Die beiden Polizeikommissare Hendrik Müller und Manuell Reuter machen ihren Dienst auf der Polizeiwache in Neuss. Sie gehören zur NRW-Mannschaft des Jahres, die bei den Deutschen Meisterschaften im Fußball den Meistertitel holen konnte.

Der Minister für Inneres und Kommunales, Ralf Jäger, ehrte die Sportlerinnen und Sportler und betonte in seiner Festrede, wie wichtig regelmäßiger Sport für den Polizeiberuf sei.

Auch der Leiter der Kreispolizeibehörde im Rhein-Kreis, Hans-Jürgen Petrauschke machte sich mit dem Direktionsleiter "Gefahrenabwehr / Einsatz", Polizeidirektor Detlef Fox und dem zuständigen Dezernenten für Aus- und Fortbildung, Kreisoberverwaltungsrat Thomas Desgronte, auf den Weg nach Gelsenkirchen. Nach der Auszeichnung gratulierte der Polizeichef den Angehörigen seiner Behörde für die herausragenden sportlichen Leistungen.

Insgesamt wurden an diesem Tag 63 erfolgreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen in 28 verschiedenen Sportarten geehrt. Darunter unter anderem auch nicht ganz so bekannte Disziplinen wie Motocross, Kanupolo, American-Football und Barfuß-Wasserski.

(Auf dem beigefügten Foto zu sehen:

Vorne links: Polizeikommissar Hendrik Müller, hintere Reihe: Polizeikommissar Gerko Siemer, Kreisoberverwaltungsrat Thomas Desgronte und Polizeidirektor Detlef Fox. Vorne Mitte: Kriminaloberkommissarin Katja Kanditt, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und rechts außen: Polizeikommissar Hendrik Müller)

Ort
Veröffentlicht
23. April 2012, 08:19
Autor
Rautenberg Media Redaktion