Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unachtsamkeit am Stauende - Trümmerfeld auf der A 1 - Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

(ots) /- Nachtrag zur Pressemitteilung "Unfall auf der A 1 - 3 Lkw und 2 Wohnwagen beteiligt - Vollsperrung" ots vom 04.09., 12:28 Uhr

Auf der Autobahn 1 kam es heute (4.9., 11:55 Uhr) zwischen dem Kreuz Lotte-Osnabrück und Osnabrück-Hafen zu einem Verkehrsunfall mit sechs Beteiligten Fahrzeugen. Ein Lkw-Fahrer wurde dabei lebensgefährlich, eine Wohnmobil-Beifahrerin schwer verletzt.

Der Lkw-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Bremen unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache fuhr er bei stockendem Verkehr auf ein Wohnmobil auf und schleuderte den Camper auf den linken Fahrstreifen. Der Lkw prallte anschließend auf einen Pkw mit Pferdeanhänger. Der Anhänger riss vom Wagen ab, beide Fahrzeugteile wurden nach links, der Pkw bis gegen die Betonschrammwand katapultiert. Der Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug noch nicht stoppen und touchierte abschließend ein Auto und zwei weitere Lkw.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Lkw-Fahrer in ein Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme und die Räumung und Säuberung der Fahrbahn ist die Richtungsfahrbahn Bremen voraussichtlich noch bis in die frühen Abendstunden gesperrt.

Ort
Veröffentlicht
04. September 2018, 12:46
Autor