Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Greven-Reckenfeld, 3. Nachtrag zum Verkehrsunfall

(ots) -

Auf der Grevener Landstraße in Reckenfeld sind am Mittwochmorgen (22.

September) ein PKW und ein Linienomnibus frontal zusammengestoßen. In

dem Bus befanden sich die 53-jährige Fahrerin und ein 30-jähriger

Fahrgast.

Diese beiden Personen sowie die 44-jährige PKW-Fahrerin wurden schwer

verletzt. Alle drei Personen kommen aus Greven.

Den Schilderungen zur Folge war die Autofahrerin um kurz nach 08.00

Uhr in Richtung Greven unterwegs. Im Bereich zwischen den

Kreisverkehren Steinfurter Straße und Jägerweg kam die Autofahrerin

aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte

frontal mit dem Bus zusammen. Beide Fahrerinnen wurden in den

Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Es entstanden an dem Bus und an dem PKW erhebliche Sachschäden, die

auf insgesamt 35.000 Euro geschätzt werden.

Ort
Veröffentlicht
22. September 2010, 09:38
Autor