Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor- Zusatztermin für eine Gruppenberatung zur Einbruchsprävention

(ots) - Aufgrund der großen Nachfrage nach dem polizeilichen Beratungsangebot zum Schutz vor Wohnungseinbrechern bietet die Behörde einen zusätzlichen Termin an. Der reguläre Beratungstermin am 10.12. ist bereits ausgebucht. Für den Zusatztermin am 12.12.2012 gibt es noch freie Plätze. Interessierte werden gebeten, sich zu den üblichen Bürodienstzeiten unter der Rufnummer 02162/377-1700 anzumelden. Das gilt auch für den Januartermin, der ausnahmsweise bereits am 7. Januar statt turnusmäßig am 14.01. stattfindet. Auch für diesen Termin am 7.1. wird wegen der begrenzten Platzkapazität um vorherige Anmeldung gebeten.

Dass es dringend erforderlich ist, sich gegen Wohnungseinbrecher zu schützen, zeigen nicht zuletzt die zahlreichen Tageswohnungseinbrüche, die sich alleine am jüngsten Wochenende zahlreich im Kreisgebiet ereigneten. Schieben Sie mit uns gemeinsam den Wohnungseinbrechern einen Riegel vor! Schützen Sie sich und lassen Sie sich beraten- sicher ist sicherer./ah (1556)

Ort
Veröffentlicht
03. Dezember 2012, 11:43
Autor