Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizeikommissariat Bad Harzburg

(ots) - Meldung

Polizeikommissariat Bad Harzburg

Ein unbekannter Mann bedroht Kinder mit einem Stock

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 24.11.2015, zwischen 17:45 und 18.00 Uhr. Zwei 11jährige Jungen hielten sich im Bereich Kirchenbrink 16 - 20 auf, als plötzlich in dem Bereich dieser Grundstücke ein Mann hervortrat. Dieser Mann hatte einen weißen Stock mit schwarzen Flecken und bedrohte die beiden Jungen. Ängstlich und erschrocken liefen sie davon und versteckten sich. Von weitem konnten sie beobachten, dass noch zwei Personen mit zwei Hunden vorbei kamen. Vermutlich wurde sogar einer der beiden Hundehalter noch von der unbekannten Person geschlagen. Die Hundehalter zeigten keine Gegenwehr, sie sind weitergegangen. Beide Jungen sind dann nach Hause gelaufen. Sie beschreiben die unbekannte Person wie folgt: Der Unbekannte hat kurze dunkle Haare. Der Mann spricht deutsch und ist ca. 1,60 m groß und schlank. Er trägt einen Schnauzbart. Bekleidet ist er mit einer Jeans und einer dunklen Steppweste. Unter der Steppweste trug er ein dunkles T-Shirt mit einem runden, mittig angebrachten Emblem. Eine Bestreifung des Nahgebietes durch die Polizei verlief negativ. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sachdienliche Hinweise an das Polizeikommissariat Bad Harzburg zu melden.

Ort
Veröffentlicht
25. November 2015, 12:12
Autor