Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

PI Goslar: Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe!

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Abfallentsorgung in der Jerstedter Feldmark

Goslar. In der Zeit von Donnerstag, 31.10.19, 00.00 Uhr, bis Freitag, 13.11.19, 11.00 Uhr, entsorgten bislang unbekannte Täter die offenbar bei der Renovierung einer Sanitäreinrichtung abgebauten ca. 15-20 asbesthaltigen Türen und Trennwände illegal auf dem Acker eines Landwirts in der Jerstedter Feldmark entsorgt hatte.

Nach Aufnahme des Sachverhalts durch die Polizei fotografierte übrigens der Landwirt den Fund, setzte von sich aus einen entsprechenden Beitrag mit Fotos in die sozialen Medien und rief deren Nutzerinnen und Nutzer auf, bei der Ermittlung des Verursachers behilflich zu sein.

Die Polizei Goslar führt dazu die Ermittlungen und bittet darüber hinaus Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Ablagebereich (Verbindungsweg zwischen Jerstedt und Palandsmühle, Waldstück vor Palandsmühle, rechtsseitige Ackerfläche) bzw. der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Ort
Veröffentlicht
21. November 2019, 12:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp