Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

GOSLAR/Seesen. Einbrüche im Gewerbegebiet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Seesen. Mittwoch, 27.04.2011, bis Donnerstag, 28.04.2011

In insgesamt neun Gewerbebetriebe sind Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag eingebrochen. Der Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Acht der betroffenen Betriebe befinden sich im Gewerbe- und Industriegebiet Triftstraße in Sessen, das neunte Ziel war eine Gärtnerei in Engelade. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge wurden die neun Einbrüche von den selben Tätern verübt. In allen Fällen richteten die Täter große Sachschäden an, um in die Betriebe zu gelangen. Sie brachen die Türen oder Fenster zum Teil brachial auf und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Das Diebesgut fiel eher gering aus. Neben einer Kettensäge, einer Motor-Heckenschere und einem Stihl Hoch-Entaster im Wert von 1500 Euro nahmen die Einbrecher 12 Euro Bargeld mit.

Hinweise zu den Einbrüchen oder auffälligen Beobachtungen an die Polizei Seesen, Telefon 05381- 944-0, oder die Polizei Goslar, Telefon 05321-339-0.(stg)

Ort
Veröffentlicht
29. April 2011, 07:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp