Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Braunlage Verkehrsunfall mit Krad und einer leichtverletzten Person

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Polizei Braunlage

Am 18.09.2019 ereignete sich gegen 15:30 Uhr auf der B4 zwischen Braunlage Nord und Königskrug ein Kradunfall, bei dem die aus Dänemark stammende, 28-jährige Fahrerin des Krades leicht verletzt wurde. An ihrem Krad der Marke Honda enstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5.000,-EUR. Nach derzeitigem Sachstand fuhr die Kradfahrerin aus Richtung Braunlage in Richtung Königskrug. Kurz vor Königskrug geriet sie in der dortigen Linkskurve aufgrund Unachtsamkeit nach rechts auf den Seitenstreifen, prallte dort gegen einen Leitpfahl und stürzte in den Graben. Dort überschlugen sich Fahrerin und Krad mehrfach, bevor sie nach ca. 40m im Graben liegen blieben. Die Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber dem Krankenhaus in Nordhausen zugeführt, aus dem sie jedoch nach ambulanter Versorgung wieder entlassen werden konnte. Die B4 wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

SI

Ort
Veröffentlicht
18. September 2019, 19:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!