Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(86/2015) "Refugees Welcome" - Demonstration zur Asylproblematik verläuft friedlich und ohne Zwischenfälle, Polizei Göttingen zählt rund 350 Teilnehmer

(ots) - Göttingen, Innenstadt Samstag, 7. Februar 2015, 13.00 bis 15.00 Uhr

GÖTTNGEN (jk) - Unter dem Motto "Refugees Welcome" haben sich am Samstagnachmittag (07.02.15) nach Schätzung der Polizei Göttingen rund 350 Angehörige verschiedener Organisationen, des bürgerlichen Spektrums und der linken Szene an einer Demonstration zur Asylproblematik beteiligt. Die versammlungsrechtliche Aktion verlief absolut friedlich und störungsfrei. Im Anschluss an die Auftaktgebung auf dem Göttinger Markt bewegte sich der Aufzug unter Mitführung eines Lautsprecherwagens und themenbezogener Transparente durch mehrere Straßen der unmittelbaren Innenstadt. Es wurden dabei einige Zwischenkundgebungen abgehalten. Gegen 15.00 Uhr wurde die Demonstration wiederum auf dem Göttinger Marktplatz offiziell für beendet erklärt. Die Teilnehmer verließen daraufhin den Ort in Kleingruppen.

Ort
Veröffentlicht
08. Februar 2015, 12:51
Autor