Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(606/2019) Geldautomat im Düstere-Eichen-Weg angegangen - Sprengung schlägt fehl, Täter auf der Flucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Göttingen, Düstere-Eichen-Weg Dienstag, 5. November 2019, in den frühen Morgenstunden

GÖTTINGEN (jk) - In einer Bankfiliale im Göttinger Ostviertel haben Unbekannte nach bislang vorliegenden Erkenntnissen am frühen Dienstagmorgen (05.11.19) versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Die Tat schlug aus bislang ungeklärten Gründen fehl. Die Täter flüchteten schließlich ohne Beute vom Tatort. Von ihnen fehlt jede Spur. Der EC-Automat wurde vollständig zerstört. Die Bewohner des betroffenen Hauses konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Angaben zur genauen Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Eine Passantin hatte gegen 04.45 Uhr im rückwärtigen Bereich des Gebäudes eine Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter der 0551/491-2115 entgegen. (765 Z.)

Ort
Veröffentlicht
05. November 2019, 08:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!