Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(402/2019) Mit Gasflaschen beladener LKW auf Parkplatz "Hackelberg" bei Hann. Münden verunfallt - Ursache vermutlich Krankheitsfall am Steuer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Autobahn 7 in Fahrtrichtung Kassel, Parkplatz "Hackelberg" kurz vor der Anschlussstelle (AS) Hann. Münden-Hedemünden Dienstag, 2. Juli 2019, gegen 11.40 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - Beim Einfahren auf den Parkplatz "Hackelberg" an der A 7 bei Hann. Münden-Hedemünden (Landkreis Göttingen) ist am Dienstagmorgen (02.07.19) gegen 11.40 Uhr ein 35 Jahre alter LKW-Fahrer aus Nordhessen mit seinem Fahrzeug verunfallt.

Der mit Gasflaschen beladene Sattelzug kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Außenschutzplanke der A 7. Die Ladung überstand die Kollision unbeschadet.

Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Göttingen wird als Unfallursache ein Krankheitsfall am Steuer angenommen. Der Brummifahrer, der den Unfall selbst unverletzt überstand, klagte gegenüber den aufnehmenden Beamten über gesundheitliche Probleme, die bereits während der Fahrt aufgetreten und sich zunehmend verstärkt haben sollen. Als er deswegen auf dem Parkplatz "Hackelberg" anhalten wollte, wurde ihm eigenen Schilderungen zufolge plötzlich schwindelig und er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf vermutlich rund 80.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
02. Juli 2019, 11:52
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!