Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(392/2019) Unbekannter klaut Fahrrad nach Unfall im Kreisverkehr

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Göttingen, Kreisverkehr Godehardstraße/Königsallee Montag, 17. Juni 2019, gegen 10.35 Uhr

GÖTTINGEN (mb) - Ein 38 Jahre alter Radfahrer aus Göttingen ist letzte Woche Montag (17.06.19) bei einem Sturz verletzt worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 10.35 Uhr im Kreisverkehr Godehardstraße/Königsallee.

Nach ersten Informationen fuhr der Fahrradfahrer aus der Godehardstraße auf dem Radweg in den Kreisverkehr ein. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem VW Tiguan eines 85-jährigen Göttingers. Bei der Kollision stürzte der 38-Jährige mit seinem Rad auf die Fahrbahn. Er wurde im Anschluss mit einem Rettungswagen in ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

Nach der Unfallaufnahme wurde das beschädigte Fahrrad an einem Baum in unmittelbarer Nähe zum Unfallort abgestellt. Die Ehefrau des Radfahrers wollte es nur kurze Zeit später dort abholen. Allerdings kam ihr ein Unbekannter zuvor, denn als sie an besagter Stelle eintraf, war das Fahrrad nicht mehr da.

Bei dem Rad handelt es sich um ein mattschwarzes Herrensportrad ohne Markenaufdruck. Es ist ausgestattet mit einem Rennradlenker mit schwarzem Lenkerband und "Shimano Ultegra" Brems-/Schalthebeln. Der Wert des Fahrrades beläuft sich auf etwa 900 Euro.

Von dem Fahrraddieb fehlt bislang jede Spur.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter der Telefonnummer 0551/491-2215 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
25. Juni 2019, 11:42
Autor
whatsapp shareWhatsApp